Christusträger Bruderschaft

Open Air 2017

La vita è festa – das Leben ist ein Fest. Unter diesem Motto öffnet das Kloster Triefenstein am Samstag, dem 8. Juli 2017, seine Tore.

Die Bühne im Großen Innenhof – © Br. Bodo Flach, 2015
Die Bühne im Großen Innenhof – © Br. Bodo Flach, 2015

Der Triefensteintag bietet auch in diesem Jahr wieder eine Mischung aus Information, Begegnung, Besichtigung, Gottesdienst und Open-Air-Konzert.

Eingeladen sind alle Nachbarn aus der Region und interessierte Gäste. An diesem Tag haben Sie die Gelegenheit, einen Eindruck vom Leben und von der Arbeit im Kloster zu bekommen. Nach den Erfahrungen der vergangenen Jahre rechnen wir wieder mit einigen tausend Besuchern.

 

Albino Montisci – Der musikalische Höhepunkt

Der italienische Singersongwriter Albino Montisci – © Anita Maggiani, 2014
Der italienische Singersongwriter Albino Montisci – © Anita Maggiani, 2014

Der krönende Abschluss des Triefensteintags 2017 wird ein Konzert des italienischen Singersongwriters Albino Montisci sein. Mit seiner Band kommt der sympathische Gitarrist und Sänger extra aus Italien nach Unterfranken. Sein Markenzeichen sind temperamentvolle Chansons, angereichert durch Elemente von Klassik, irischem Folk und Weltmusik. Entdecken Sie Albino Montisci auf Youtube!

Eröffnet wird das Open-Air-Konzert von dem Triefensteiner Liedermacher und Journalisten Christoph Zehendner. Begleitet von einer hochkarätigen Band von Studiomusikern stellt er Lieder aus seiner aktuellen CD ganz bei Trost und auch einige bisher noch unveröffentlichte Songs vor.

Der Eintritt zum Triefensteintag und zum Open-Air-Konzert ist frei.

Zurück zu Aktuell