Christusträger Bruderschaft

Freizeiten

Unser Jahresprogramm

Hier finden Sie Einladungen zu allen Freizeiten und eine Übersicht über unsere Angebote:

Kloster Triefenstein

Wenn Sie als Gast nach Triefenstein kommen wollen, wenden Sie sich bitte an: tr-gaeste@christustraeger.org

Gut Ralligen

Wenn Sie als Gast nach Ralligen kommen wollen, wenden Sie sich bitte an: rall@christustraeger.org

Informationen zum Inhalt und zu den Kosten (Preise und Kursgebühren) finden Sie jeweils auf dem Flyer.

Gut Ralligen

Sommerfreizeit

Sa 11. August 2018 – Mi 22. August 2018

Elf Tage im sommerlichen Berner Oberland. Reichlich Zeit, um in Gemeinschaft  mit anderen Gott zu suchen. Reichlich Zeit, um sich zu erholen und die nahe und weitere Umgebung zu erkunden.

Mit: Dieter Weidemann, Br. Thomas und Br. Dieter

Ausgebucht

Flyer

Kloster Triefenstein

Unterwegs zur Ruhe

Di 4. September 2018 – So 9. September 2018

Ein Angebot zum Wandern und zur Stille vor Gott. Wir wollen uns einüben ins Hören auf Gott durch Impulse im Unterwegssein und in Zeiten persönlicher Reflexion.

Mit: Ilona und Jochen Englert, Br. Gustav Fluck

Es sind noch Plätze frei

FlyerBuchungsanfrage

Kloster Triefenstein

Studentenfutter

Di 4. September 2018 – So 9. September 2018

Ein Seminar zwischen Tun und Ruhn, Alltag und Urlaub. Eine Einkehrzeit der besonderen Art mit Bibelgesprächen, Sport und Besinnung durch die Gebetszeiten. Ein Klostererlebnis für alle zwischen 19 und 30 Jahren. Nicht nur für Studenten!

Mit: Team von Christusträgern

Es sind noch Plätze frei

FlyerBuchungsanfrage

Gut Ralligen

Oasentag

Mo 10. September 2018 | 09.00-17.00 Uhr

Für Menschen, die sich mitten  im Alltag nach einer heilsamen Unterbrechung sehnen. Der Tag beginnt mit einem Begrüßungskaffee um 9 Uhr und einem biblischen Impuls und endet mit der Feier des Abendmahls um 16 Uhr. Tagsüber wird geschwiegen; Begleitgespräche sind möglich.

Mit: Br. Gerd Maier und Elke Hendriksen

Ausgebucht

Flyer

Kloster Triefenstein

Danken tut gut

Fr 14. September 2018 – So 16. September 2018

Wer immer wieder dankbar achtet, was er ist und hat, lebt in der Regel gesünder als der, der sich ständig beklagt. Was aber, wenn es keinen Grund zum Danken gibt? Jürgen Werth erzählt ehrlich von eigenen Erfahrungen und öffnet neue Horizonte.

Mit: Jürgen Werth (Autor, Liedermacher), Christoph Zehendner

Es sind noch Plätze frei

FlyerBuchungsanfrage

Gut Ralligen

Kloster to go

Do 20. September 2018 – So 23. September 2018

Für junge Leute (17-35 J.), die mehr aus ihrem Leben machen wollen, die sich Anregungen für ihr Leben als Christ wünschen, miteinander diskutieren und Visionen teilen, die beten, hören und schweigen wollen.

Mit: Br. Thomas (Christusträger) und Br. Roland (Taizé)

Es sind noch Plätze frei

FlyerBuchungsanfrage

Kloster Triefenstein

Tage der Stille

Fr 28. September 2018 – Mi 3. Oktober 2018

In einer überschaubaren Gruppe wollen wir uns zu Gott ausstrecken, wobei jeder seinen eigenen inneren Weg geht. Reden, schweigen und hören auf die Stille wechseln sich ab.

Mit: Sr. Marlies (Steppenblüte Communität), Ingrid Zehendner und Br. Christian Hauter

Es sind noch Plätze frei

FlyerBuchungsanfrage

Gut Ralligen

Pilgertage für Männer

Di 2. Oktober 2018 – Sa 6. Oktober 2018

Auf Jakobs Wegen. Ralligen liegt direkt am Jakobsweg zwischen Interlaken  und Thun. Ideale Voraussetzung, um auf diesem alten Pilgerweg unterwegs zu sein. Dabei beschäftigen wir uns mit biblischen Personen, die Jakob heißen. Alles sehr originelle Gestalten, wie du und ich.

Mit: Br. Peter Pyrdok und Br. Thomas Dürr

Es sind noch Plätze frei

FlyerBuchungsanfrage

Gut Ralligen

Wandereinkehrzeit

Mo 8. Oktober 2018 – Sa 13. Oktober 2018

Einkehr- und Wanderwoche im herbstlichen Berner Oberland für Einzelgäste und kleinere Gruppen.

Täglich größere Wanderungen mit biblischen Impulsen und Anregungen zum geistlichen Leben.

Mit: Br. Gerd Maier und Team

Ausgebucht

Flyer

Kloster Triefenstein

Zeit für mich — Raum für Gott

Fr 12. Oktober 2018 – So 14. Oktober 2018

Luft holen für Frauen zwischen 25 und 45 Jahren. Für Frauen, die Luft holen wollen zwischen den Baustellen ihres Alltags. Mit Impulsen, Gesprächen, Beieinandersein und mit der Möglichkeit, Zeit für sich zu nutzen, wie es gerade passt und dadurch Gott Raum zu geben.

Mit: Angela Wittenberg, Sonja Fritsch

Es sind noch Plätze frei

FlyerBuchungsanfrage