Christusträger Bruderschaft

FSJ/BFD

Freiwilliges Soziales Jahr, Bundesfreiwilligendienst und Zivildienst (Schweiz) – all das ist bei uns möglich.

Ein starkes Team: Die Triefensteiner Mannschaft von Freiwilligen im Jahr 2016
Ein starkes Team: Die Triefensteiner Mannschaft von Freiwilligen im Jahr 2016

Junge Männer und Frauen haben Gelegenheit, sich im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ oder BFD) praktisch und inhaltlich einzubringen. Das Freiwillige Jahr bei uns ist ein Jahr Kloster auf Zeit. Leben und Arbeit wird mit den Brüdern und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Kloster geteilt. Die jungen Freiwilligen haben einen eigenen Wohnbereich, die Mahlzeiten und Gebetszeiten sind für alle in der Hausgemeinschaft gemeinsam.

Für die Mitarbeit fragen wir nach den persönlichen Neigungen und der fachlichen Qualifikation. Während einer Kennenlern-Woche geben wir Einblick in alle Arbeitsbereiche, in denen eine Mitarbeit in Frage kommt: in die Unterhalts- und Reinigungsarbeiten im Haus, in der Küche, in den Werkstätten und im Garten.

Wir arbeiten mit dem netzwerk-m zusammen, einem anerkannten Träger für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ), den Bundesfreiwilligendienst (BFD) und den Internationalen Jugendfreiwilligendienst (IJFD). Zum einjährigen FSJ gehören 29 Urlaubstage und 25 Seminartage, um Kreativität und Selbsterfahrung zu fördern und Lebensorientierung zu vermitteln. Beim BFD gibt es keine Altersbeschränkung, jedoch ab dem 27. Lebensjahr weniger Seminartage.

Sie möchten gerne bei uns mitmachen? Wir haben alle Informationen in einem Flyer zusammengefasst. Für weitere Informationen zu FSJ und BFD steht Br. Werner Wannenmacher per E-Mail zur Verfügung.

Zurück zu Gäste