Christusträger Bruderschaft

Bruder Reinhart Beaupain

Bruder Reinhart ist 1966 in die Bruderschaft eingetreten. Nach vielen Jahrzehnten als Arzt im Ausland, zuletzt im Kongo, lebt er nun in Triefenstein.

Bruder Reinhart Beaupain
Bruder Reinhart Beaupain
  • Geburt 1936 in Remscheid
  • Eintritt 1966
  • Beruf Allgemeinarzt
  • Arbeitsbereich Im tätigen Ruhestand

In acht Jahrzehnten Lebendigkeit habe ich die Wirklichkeit und Treue des lebendigen Jesus Christus erfahren. Die Treue Jesu Christi, sein Erlösungswerk, sein Geist und sein lebendiges Wort sind die tragenden Kräfte für mein Leben, Denken und Arbeiten. Darum werde ich, solange ich lebe, Zeuge sein für die Treue und Verlässlichkeit des Jesus Christus.

Alles Gute, Schöne und Wesentliche meines Lebens verdanke ich Christus: Berufung zum Arztsein und in die Bruderschaft, die tragende Gemeinschaft meiner Brüder, ohne deren Verständnis und Hilfe ich meine Arbeit in Vanga längst hätte aufgeben müssen. Christus verdanke ich tiefe, lebenslange Freundschaften; die Erfahrung der  Vielfalt, Weite und Einheit der weltweiten Kirche; die Liebe zu ihr; die Liebe zu Israel; brüderliche, schwesterliche Begegnungen mit deutschen, belgischen, pakistanischen, vietnamesischen, kongolesischen, amerikanischen, britischen, burmesischen, ägyptischen, indischen und anderen Christen unterschiedlicher Konfession.

Im Alter von 80 Jahren darf ich mit Überzeugung sagen, dass es kein besseres, schöneres und sinnvolleres Leben gibt als das der Nachfolge Christi, die in jedem Stand gelebt werden kann. In Aufrichtigkeit möchte ich anderen Mut machen, Jesus Christus zum Herrn des Lebens zu machen. Dann wird persönlich erfahrbar, dass Er Kraft, Mut und Freude zum Leben gibt, Erfüllung, die Erfahrung Seiner Treue, Verlässlichkeit und wahrhaftigen Freundschaft. 

Zum Schluss ein Zitat aus dem Johannesevangelium (6,67-69):

Da sprach Jesus zu den Zwölfen: Wollt ihr auch weggehen? Da antwortete ihm Simon Petrus: Herr, wohin sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens und wir haben geglaubt und erkannt, dass du bist Christus, der Sohn des lebendigen Gottes.

Zurück zu Portraits