Christusträger Bruderschaft

Berichte

Hier können Sie miterleben, wie vielfältig die Arbeit unserer Christusträger-Familie in Europa und anderswo ist.

12.03.19

Ralligen im Schweizer Fernsehen

Im »Fenster zum Sonntag« zeigte SRF 1 Mitte März einen sehr gut gemachten Film über unser Gästehaus »Gut Ralligen« am Thuner See. Der Beitrag war Teil eines Magazins zum Thema »Heimat«. Br. Thomas spricht hier über seinen paradiesisch schönen Lebens- und Wohnort. Und er erklärt, warum Ralligen trotzdem nicht seine Heimat ist. Viel Freude beim Anschauen.

Weiter

Aktuelles Team in Triefenstein – © Br. Bodo Flach, 2018

13.02.19

Im Dienst bereichert

Ein halbes Jahr schon leisten unsere jungen Leute im Triefensteiner Hausteam ihr Freiwilliges Soziales Jahr (oder ihren Bundesfreiwiilligendienst) bei uns. Joel Heinzmann empfindet diese »Dienstzeit« als Bereicherung für sich und sein Leben:

Weiter

Christin hat es geschafft – © Harald Wolf, 2019

07.02.19

Wiedersehen in Vanga

Ende Januar reiste Gabi Wolf zum sechsten Mal nach Vanga. Während ihr Mann Harald sich dort um technische Probleme kümmert, hat Gabi Zeit, Menschen zu begegnen. Hier berichtet sie von einem besonders bewegenden Wiedersehen:

Weiter

29.11.18

Ralligen im Video

Gut Ralligen, unser Gästehaus am Thuner See in der Schweiz ist ein Kleinod in reizvoller Umgebung. Die Filmemacher Nazarena de Pol und Mitch Rue von Roadventures.de zeigen hier ihre Eindrücke von Ralligen – temporeich, ungewöhnlich, lebendig. Viel Freude beim Ralligen-Besuch.

Weiter

Herbst – im Rhythmus der Natur – © Nora Henker, 2018

20.11.18

Mein Tempo gefunden

»Meinen Rhythmus finden« – dieses Seminarangebot in Triefenstein stößt jährlich auf großes Interesse. Nicole Strohmer war jetzt Mitte November unter den Teilnehmern. Schon zum zweiten Mal:

Weiter

Fröhliche Stimmung in Ralligen – © Bella Brand, 2018

03.10.18

Offene Türen in Ralligen

An einem Samstag Anfang September luden wir zum ersten Mal speziell unsere Nachbarn aus der Region zu einem »Tag der Offenen Türen« nach Ralligen ein. Hier einige Eindrücke:

Weiter

Erschreckendes Bild nach der Sturmnacht –  © Br. Friedhelm Förster, 2018

30.09.18

Bewahrung im Sturm

Ein Sturm Ende September hatte bedrohliche Folgen für unsere Arbeit im Buschkrankenhaus in Vanga/Kongo. Dort stürzte ein Baum ausgerechnet auf das Generatorenhaus:

Weiter

06.09.18

Vanga im Video

Wollen Sie unsere Station in Vanga einmal besuchen, ohne bis in den Kongo reisen zu müssen? Jürnjakob Möller hat Videos, Interviewausschnitte und Fotos zu einem lebendigen Eindruck zusammengestellt. Viel Freude beim Vanga-Besuch:

Weiter